Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft und Leben >> Fremde Länder und Kulturen

Seite 1 von 1

freie Plätze Venedig - Das Juwel in der Lagune NEU

( ab Mi., 5.10., 19.00 Uhr )

Wer kennt sie nicht, die Stadt, deren Hauptstraßen aus Wasser bestehen, deren Name Künstler und Poeten, Reisende und Verliebte gleichermaßen in Entzücken versetzt? Venedig – das laut Claude Monet zu schön ist, um gemalt zu werden; Venedig, das Juwel in der Lagune.
Wir werden die Stadt durchstreifen, durch enge Gassen ziehen, auf stillen Plätzen verweilen, in Kirchen und Palästen staunen. Wir werden die Inseln Murano, Burano, Torcello und auch den Lido besuchen. Wir werden die Ruhe der Friedhofs-Insel San Michele erleben, uns während des Karnevals in den Trubel stürzen und eine Symphonie der Farben und Masken erleben. Und zwischendurch immer wieder Winkel und Szenen entdecken, in denen sich der Zauber einer der schönsten Städte der Welt in unvergesslicher Weise entfaltet.
Die Serenissima mag ihre Glanzzeit hinter sich haben, die Magie ist geblieben.
Zum 35. Geburtstag von Soroptimist International – eine weltweite Stimme für Frauen und Mädchen

Was wissen Sie über das Land der 7107 Inseln? Wo ca. 140 Sprachen gesprochen werden? Was hat ein spanischer König mit seinem Namen zu tun? Das heute Pflegekräfte in die ganze Welt “exportiert”? Die Philippinen sind bunt, vielfältig und widersprüchlich und ein absolut faszinierendes Land. Erleben Sie einen kurzweiligen und informativen Vortrag über die “Perle des Orients”, ihre Geschichte und den Alltag. Wenn Sie Lust haben mit Karaoke. Der Patentinhaber von Karaoke ist nämlich ein Filipino, was sonst! ??

Aus Anlass dieses Jubiläums stellen Mitglieder ihr Know-How der VHS Geretsried und der Öffentlichkeit mit Workshops, Vorträgen und einer „Kunst und Krempel-Aktion“ zur Verfügung.

Die Vhs Geretsried gratuliert den Sorores zu ihrem Jubiläum und wünscht ihnen nie nachlassenden Optimismus bei Ihren Bemühungen die Welt ein klein wenig besser zu machen!
Es war ein Netz aus Karawanenstraßen, das Ostasien mit Europa und dem Mittelmeer, mit Indien und Russland verband. Auf der Seidenstraße – die zwischen dem 1. Jahrhundert vor Christus und dem 13. Jahrhundert ihre größte Bedeutung hatte – reisten Krieger, Händler und Gelehrte. Mit ihnen gelangten Waren, Ideen und Religionen, aber auch kulturelle, wissenschaftliche und technische Errungenschaften von Ost nach West - und umgekehrt.
Entlang der Handelsrouten entstanden Stützpunkte und Städte mit großartigen Bauwerken. Viele sind nur noch Ruinen, viele aber blieben erhalten oder wurden aufwendig restauriert. Vor allem in Usbekistan und Turkmenistan, dem Kernstück der Seidenstraße: Die Moscheen, Medresen (Koranschulen) und Minarette in Buchara, Samarkand, Taschkent und in der stark befestigten Oasenstadt Chiwa, die Ruinen der einst mächtigen Städte Merw und Nisa oder die Mausoleen von Konya Urgensch zeugen eindrucksvoll von der überragenden Bedeutung dieser zentralasiatischen Region.
Usbekistan und Turkmenistan: Das sind zwei Länder, die bereits Marco Polo faszinierten - und die dank freundlicher, aufgeschlossener Menschen, farbenfroher Märkte und erstaunlicher Bauwerke bis heute jeden Reisenden in ihren Bann ziehen.
Dia-Shows mit dem bekannten Reisejournalist Harald Mielke

Es erwartet Sie erneut ein informativer Abend mit gewohnt spannenden Erzählungen, ausgesucht schönen Bildern, mit passender Musik und besten Tipps für einen erholsamen Urlaub. Wie immer nicht nur für Reisende „auf dem Trockenen“ sondern auch für Tauchbegeisterte gibt es wunderbare Einblicke in die Unterwasserwelt. Auch die Kehrseiten des Tourismus werden nicht ausgespart.

Das schillernde Urlaubsparadies Thailand ist das asiatische Reiseziel schlechthin. Absolutes Zentrum ist die dynamische Zehn-Millionen-Metropole Bangkok, ein Moloch mit hoffnungslosem stop-and-go-Verkehr und knatternden Tuk-Tuk-Taxis, aber auch mit Top-Einkaufsmöglichkeiten und einer First-Class Hotellerie und Gastronomie. Wir genießen echte Thai Massagen und lassen uns verzaubern von bunten Märkten und der einzigartigen Freundlichkeit der Menschen. Wir tauchen ein in Thailands überreiche Kultur mit Buddha-Statuen, prachtvollen Pagoden und grazilen Tempeltänzerinnen. Nur je einen Tagesausflug entfernt liegen die schwimmenden Märkte von Damnoen Saduak, die ehemalige Hauptstadt Ayutthaya und die einstige königliche Sommerresidenz Bang Pa In. Außerdem besuchen wir Koh Samui und Phuket, die beiden bekanntesten Ferieninseln Thailands. Auch die Phi-Phi-Inseln und das weltberühmte James-Bond-Eiland sind nur einen Katzensprung entfernt.
Dia-Shows mit dem bekannten Reisejournalist Harald Mielke

Es erwartet Sie erneut ein informativer Abend mit gewohnt spannenden Erzählungen, ausgesucht schönen Bildern, mit passender Musik und besten Tipps für einen erholsamen Urlaub. Wie immer nicht nur für Reisende „auf dem Trockenen“ sondern auch für Tauchbegeisterte gibt es wunderbare Einblicke in die Unterwasserwelt. Auch die Kehrseiten des Tourismus werden nicht ausgespart.

Kein Land Indochinas entwickelt sich so rasant wie Vietnam, das Land zwischen Rotem Fluss und Mekong. Der „Tiger“ hat zum Sprung angesetzt in eine wirtschaftlich erfolgreiche Zukunft. An jeder Ecke spürt man den Willen zum Aufbruch, das Engagement und die Hoffnung auf eine erfolgreiche Zukunft. Von der noch sehr traditionell wirkenden Hauptstadt Hanoi aus bereisen wir die schönsten Winkel des Landes: Die malerische Halong-Bucht und die alte Kaiserstadt Hue, das pittoreske Hoi An und das überraschende Quynhon, die Insel Phu Quoc und natürlich die pulsierende Metropole Saigon im Süden des Landes.
Kultur, Kunst und zauberhafte Landschaften aber auch die heitere Lebensart der fleißigen und sehr geschäftstüchtigen und gastfreundlichen Menschen machen eine Vietnamreise zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Seite 1 von 1

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

            Hier klicken für die PDF Version

Veranstaltungskalender

September 2022
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
   1234
567891011
12131415161718
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30  

Unsere aktuellen Topkurse

freie Plätze Monokel: Führung durch das Museum der Stadt Geretsried
ab 29.10.2022, Museum der Stadt Geretsried, Eingang Graslitzer Str.
freie Plätze Die Stimme – individuell wichtig für Ihren Berufsalltag
ab 12.10.2022, Stadtbücherei Geretsried, Ad. - Stifter - Str. 13
freie Plätze Englisch für Anfänger A1.1
ab 08.11.2022, Mittelschule, Ad. - Stifter - Str., Raum 106
freie Plätze Die Welt der Biere - Bierverkostung/Bierseminar
ab 14.10.2022, Stadtbücherei Geretsried, Ad. - Stifter - Str. 13
freie Plätze Bauhaus in Bayern - Eine fotografische Reise durch die Klassische Moder
ab 18.10.2022, Stadtbücherei Geretsried, Ad. - Stifter - Str. 13

Kontakt

Volkshochschule Geretsried

Adalbert-Stifter-Str. 13
82538 Geretsried

Tel  08171 529 144
Fax 08171 904 95
vhs@geretsried.de

Öffnungszeiten

Telefonisch:
Montag - Freitag: 09:00 - 17:00 Uhr

Persönlich: 
Dienstag: 12:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 12:00 - 17:00 Uhr
Gerne auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

VHS-Programm Herbst 2022

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen