Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft und Leben >> Fremde Länder und Kulturen

Seite 1 von 1

freie Plätze Venedig - Das Juwel in der Lagune NEU

( ab Mi., 15.3., 19.00 Uhr )

Wer kennt sie nicht, die Stadt, deren Hauptstraßen aus Wasser bestehen, deren Name Künstler und Poeten, Reisende und Verliebte gleichermaßen in Entzücken versetzt? Venedig – das laut Claude Monet zu schön ist, um gemalt zu werden; Venedig, das Juwel in der Lagune.
Wir werden die Stadt durchstreifen, durch enge Gassen ziehen, auf stillen Plätzen verweilen, in Kirchen und Palästen staunen. Wir werden die Inseln Murano, Burano, Torcello und auch den Lido besuchen. Wir werden die Ruhe der Friedhofs-Insel San Michele erleben, uns während des Karnevals in den Trubel stürzen und eine Symphonie der Farben und Masken erleben. Und zwischendurch immer wieder Winkel und Szenen entdecken, in denen sich der Zauber einer der schönsten Städte der Welt in unvergesslicher Weise entfaltet.
Die Serenissima mag ihre Glanzzeit hinter sich haben, die Magie ist geblieben.
Frau Dr. Voss entführt uns entlang der Ostsee zu den beiden Hauptstädten Vilnius und Riga. Sie zeigt uns die architektonischen Meisterwerke dieser Städte und lässt uns so teilhaben an der Kultur und dem Kunstsinn der diese Städte bis Ende des 19. Jhd. erblühen lies. Darüber hinaus erfahren wir wie die Moderne sich in die alten Stadtbilder einfügt. Auf einer späteren Reise dorthin können Sie die Schönheiten mit ganz anderen, „wissenden“ Augen betrachten.
Die Altstadt von Vilnius zählt zu den größten in Osteuropa und zum UNESCO-Welterbe. Als „Jerusalem des Nordens“ wurde die Stadt zum Zentrum der jüdischen Kultur. Vilnius trägt ebenso den Beinamen „Rom des Ostens“, mit seinen über 50 Kirchen. Nur wenige Kilometer entfernt von Vilnius, lohnt die Wasserburg Trakai, einen Besuch.
Riga, die Hauptstadt Lettlands, hat eine eindrucksvolle Stadtsilhouette, geprägt von großen mittelalterlichen Kirchen: Dom, Petrikirche und Jakobskirche. Bekannt ist Riga auch für sein großes Jugendstilviertel außerhalb der ehemaligen Stadtbefestigung und die riesigen ehemaligen Zeppelinhallen, in denen seit 1930 der Zentralmarkt beheimatet ist.
Vortrag in Präsenz, bei Bedarf auch online möglich
Sizilien, das ist nicht irgendeine Insel im sonnigen Süden, sondern das Zentrum der mediterranen Welt. Und das bedeutet kulturelle Vielfalt und bemerkenswerte Eigenarten.
Den meisten Besuchern wird dieses Eiland vermutlich immer ein Rätsel bleiben. Und das ist gut so. Dafür beschert es jedem, der sehen kann und will, zahlreiche – wenn auch oft durch Müll, Verfall und Armut getrübte - Glücksmomente. Sizilien ist ein Juwel, denn nirgendwo sonst findet man auf so kleinem Raum eine solche Fülle von Bauwerken aus unterschiedlichen Kulturen, eingebettet in eine Landschaft von großer Schönheit.
Wir werden unsere Rundreise in der Hauptstadt Palermo beginnen. Weitere wichtige Stationen sind Cefalù, Messina, Taormina, der Aetna, Catania, Syrakus, Noto, Modica, der Palast von Donnafugata, Ragusa, die römische Villa Casale, Enna, Agrigent, Selinunt, Segesta, Trapani, Erice, Castellamare del Golfo und das Kloster Monreale.
Was wissen Sie über das Land der 7107 Inseln? Wo ca. 140 Sprachen gesprochen werden? Was hat ein spanischer König mit seinem Namen zu tun? Das heute Pflegekräfte in die ganze Welt “exportiert”? Die Philippinen sind bunt, vielfältig und widersprüchlich und ein absolut faszinierendes Land. Erleben Sie einen kurzweiligen und informativen Vortrag über die “Perle des Orients”, ihre Geschichte und den Alltag. Wenn Sie Lust haben mit Karaoke. Der Patentinhaber von Karaoke ist nämlich ein Filipino, was sonst! ??

Aus Anlass dieses Jubiläums stellen Mitglieder ihr Know-How der VHS Geretsried und der Öffentlichkeit mit Workshops, Vorträgen und einer „Kunst und Krempel-Aktion“ zur Verfügung.

Die Vhs Geretsried gratuliert den Sorores zu ihrem Jubiläum und wünscht ihnen nie nachlassenden Optimismus bei Ihren Bemühungen die Welt ein klein wenig besser zu machen!
In Kooperation mit der Volkshochschule Bad Tölz e.V.

Lassen Sie sich vom Biologen und Fotojournalisten Harald Mielke von den phantastischen Landschaften entlang der Drakensberge im Grenzbereich zu Lesotho und der Panoramaroute bis hin zum Blyde River Canyon begeistern! Kommen Sie den Big Five im Krügerpark und in angrenzenden privaten Schutzgebieten hautnah! An der weltberühmten Protea Bank nähern wir uns den großen Haien des Indischen Ozeans bis auf wenige Zentimeter und etwas weiter südlich auch den Buckelwalen und Delphinen beim großen Fressen während des sog. „Sardine Runs“. Erleben Sie Geschichte pur beim Besuch der Nelson Mandela Gedenkstätte!
Freuen Sie sich auf eine fotografisch herausragende und politisch aufschlussreiche Bilderreise mit wertvollen Insider-Tipps, und erleben Sie, wie sehr sich das Land seit Harald Mielkes erster Reise in 1991 verändert hat – nicht nur mit Blick auf die hochwertige Infrastruktur, die außergewöhnliche Gastfreundschaft und phantastische Gastronomie.
Wir bitten um rechtzeitige vorherige Anmeldung bis 21.04.2023!

Seite 1 von 1

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

Veranstaltungskalender

Februar 2023
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  12345
678 9101112
13 14 15 16 171819
20212223242526
27 28      

Unsere aktuellen Topkurse

freie Plätze Notenlesen kann man lernen!
ab 02.03.2023, Mittelschule, Ad. - Stifter - Str., Raum 108
freie Plätze Bunkerführung Geretsried
ab 19.03.2023, Treffpunkt: ALDI-Parkplatz, Geretsried, Sudetenstr. 68

Kontakt

Volkshochschule Geretsried

Adalbert-Stifter-Str. 13
82538 Geretsried

Tel  08171 529 144
Fax 08171 904 95
vhs@geretsried.de

Öffnungszeiten

Telefonisch:
Montag - Freitag: 09:00 - 17:00 Uhr

Persönlich: 
Dienstag: 12:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 12:00 - 17:00 Uhr
Gerne auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

VHS-Programm Sommer 2023

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen