Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Spezial >> Senioren

Seite 1 von 2

freie Plätze Computerkurs für Fortgeschrittene

( ab , 30.12., 17.00 Uhr )

Bei Bedarf auf Wunsch der Teilnehmenden aus dem Anfängerkurs!

Teilnehmer, die Erfahrungen mit dem Computer gemacht haben, und Sicherheit im Umgang mit Maus und Tastatur haben, sollen an die weiteren Möglichkeiten im Umgang mit dem Computer herangeführt werden. Es geht vor allem um das Schreiben von Texten inkl. deren Gestaltung, Silbentrennung, Rechtschreibung und Einfügen von Grafiken. Auch hier ist das Ziel des Kurses, dass jeder Teilnehmer seine Kenntnisse vertiefen kann. Nach Möglichkeit wird auch auf Fragen und Interessen der Teilnehmer eingegangen. Häufig ergeben sich die Kursinhalte nach den Bedürfnissen der Teilnehmer/innen und können abgesprochen werden.
Um im Alter eine hohe Lebensqualität zu erreichen und zu erhalten, sollten wir regelmäßig Sport betreiben. In dieser Gymnastikstunde geht es nicht um Rekorde. Es geht vielmehr darum die körperliche Fitness zu erhalten und möglichen Gesundheitsrisiken effektiv vorzubeugen. Ich werde unser Training vielseitig gestalten. Dies fördert den Aufbau von Muskeln, schult die Beweglichkeit und Reaktionsfähigkeit und verbessert die Feinmotorik und Ausdauer.
Bitte mitbringen: Sportkleidung, Handtuch, Isomatte, Getränk!
Sie haben einen neuen Laptop (Notebook) bekommen? Und jetzt, wie geht es weiter? Wie verbinde ich ihn mit dem Internet, wo finde ich Dateien und welche Programme könnte ich noch gebrauchen? In diesem Kurs richten wir gemeinsam die neuen oder auch gebrauchten Laptops ein. Wir schauen uns gemeinsam die Funktionen an, werfen einen Blick auf die Sicherheitseinstellungen und richten die Geräte so ein, dass sie nicht ständig und unkontrolliert Daten an Dritte weitergeben. Das gilt auch für die Apps (Programme), die bereits auf den Laptops gespeichert sind. Dazu muss man manchmal etwas tiefer in den Dateien-Dschungel eindringen, denn oft sind die Einstellungen nicht sofort zu finden. Aber wir machen das gemeinsam mit dem Referenten, ohne "Fachchinesisch" und leicht verständlich. Der Kurs ist ausschließlich für Laptops (Notebooks) mit dem Betriebssystem Windows 10 oder 11 vorgesehen.
Bitte mitbringen: Laptop + Ladeadapter und Kabel, einen Kugelschreiber und Papier.

freie Plätze Fit im Ruhestand - Seniorensportgruppe

( ab Do., 2.3., 10.30 Uhr )

Um im Alter eine hohe Lebensqualität zu erreichen und zu erhalten, sollten wir regelmäßig Sport betreiben. In dieser Gymnastikstunde geht es nicht um Rekorde. Es geht vielmehr darum die körperliche Fitness zu erhalten und möglichen Gesundheitsrisiken effektiv vorzubeugen. Ich werde unser Training vielseitig gestalten. Dies fördert den Aufbau von Muskeln, schult die Beweglichkeit und Reaktionsfähigkeit und verbessert die Feinmotorik
und Ausdauer.
Bitte mitbringen: Sportkleidung, Handtuch, Isomatte, Getränk!

freie Plätze Monokel: Yoga auf dem Stuhl

( ab Sa., 4.3., 13.30 Uhr )

Kostenlose, informative und unterhaltsame Veranstaltungen für alle Bürger*innen Geretsrieds und im Besonderen die Generation 50+
Alle Veranstaltungen finden statt an Samstagnachmittagen ab 13:30 Uhr mit Kaffee und Kuchen in den Räumen der Stadtbücherei Geretsried, Adalbert – Stifter – Str. 13. Die Vorträge beginnen um 14:00 Uhr und dauern ca. 60 - 90 min. Der Geretsrieder Stadtbus und Regionalverkehr halten direkt vor der Tür. Der Zugang zur Bücherei und der Innenbereich sind barrierefrei ausgestattet.

Yoga auf dem Stuhl - Weil’s immer wieder Spaß macht und gut tut!
Mit Seniorentrainerin Frau Susanne Schatz
Die progressive Muskelentspannung nach Jacobson (Progressive Muskelrelaxation/PMR) ist eine wissenschaftlich fundierte und leicht zu lernende Entspannungstechnik. Sie wurde bereits in den 1920er Jahren vom Arzt Edmund Jacobson entwickelt. Dieser stellte fest, dass es Wechselwirkungen zwischen Muskelanspannung und seelischer Befindlichkeit gibt. Diese Entspannungsmethode eignet sich auch besonders für Menschen, die nicht ganz ruhig liegen möchten, um sich zu entspannen.
„Progressiv“ bedeutet „fortschreitend“. Es werden einzelne Muskelgruppen von Kopf bis Fuß angespannt und wieder lockergelassen. Dabei kommt es nach und nach zur inneren Ruhe.
Bitte mitbringen: lockere Kleidung, Gymnastikmatte, evtl. Decke und Nackenrolle oder Kissen.
Donauschwaben (auch Donaudeutsche) ist ein Sammelbegriff für die von Ende des 17. bis zur zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in die Länder der Ungarischen Stephanskrone ausgewanderten Deutschen, aber auch eine geringe Anzahl von Franzosen, Spaniern und Italienern, deren Siedlungsgebiete längs des Mittellaufs der Donau in der Pannonischen Tiefebene lagen. (Wikipedia)
Herr Mayer berichtet uns in einer PowerPoint Präsentation über die Geschichte der Donauschwaben von Ihren Anfängen über ihre Blütezeit bis zum Ende in Südost Europa. Dabei wird er auch auf die Zeit zwischen den Weltkriegen eingehen und auf die Geschehnisse nach dem letzten Krieg, die zur Entstehung der Südostdeutschen Landsmannschaft in Geretsried führten.
Erwachsene 15€, Schüler ohne Gebühr.

freie Plätze Computerkurs für Anfänger 50+

( ab Mo., 13.3., 16.30 Uhr )

Einführungskurs zur Vermittlung von Grundkenntnissen. Angefangen wird mit der grundlegenden Bedienung des Computers, von Tastatur und Maus, Programme öffnen und schließen und der grundlegende Umgang mit Dateien. Es folgt das Schreiben von Texten mit Microsoft Word 2016. Ziel des Kurses ist nicht das Erreichen eines bestimmten Lehrstoffes, sondern dass jeder Teilnehmer mehr Sicherheit im Umgang mit Computern erhält. Der Dozent kann jedem Teilnehmer persönlich an seinem Computerplatz im Unterricht helfend zur Seite stehen. Wer schon einen eigenen Laptop besitzt, kann diesen für den Unterricht mitbringen, damit alle Übungen auch auf dem eigenen Laptop gemacht werden können. Der Stoff kann zuhause durch die begleitenden Kursunterlagen nochmals geübt und vertieft werden. Dieser Kurs wird bei Bedarf fortgesetzt.

freie Plätze Brainwalk - Vergesslichkeit war gestern! NEU

( ab Mo., 13.3., 9.00 Uhr )

Entscheidend ist die geistige Aktivität. Wer sich bewegt, lernt besser, denn Bewegung unterstützt die Vernetzung der Gehirnzellen, so nehmen Merkfähigkeit, Aufmerksamkeit und Konzentration zu aber der Stress ab. Der Brainwalk ist für alle geeignet die durch bewegen ihr Gehirn fit machen wollen. Mit vielen Übungen an der frischen Luft bringen Sie Ihr Gehirn auf Trab. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Wir laufen eine kleine Runde bis max. 2 km.

freie Plätze Workshop - Zeitreise in die Vergangenheit NEU

( ab Mo., 13.3., 10.30 Uhr )

In diesem Kurs geht es um das Erinnern und bewahren von Geschichten. Gemeinsam in einer kleinen Gruppe widmen wir uns der Vergangenheit. Durch viele Impulse und Übungen wird längst Vergessenes hervorgeholt. Wer möchte schreibt seine wundervollen Geschichten auf, damit nichts verloren geht und für die nachfolgende Generation erhalten bleibt. Großeltern haben ganz andere Erfahrungen gemacht als ihre Kinder oder Enkel und tragen Schätze der Erinnerung mit sich herum. Diese gilt es zu bewahren und aufzuschreiben. Begeben wir uns gemeinsam auf eine Zeitreise!

Seite 1 von 2

Login für Stammhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

Veranstaltungskalender

Februar 2023
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  12345
678 9101112
13 14 15 16 171819
20212223242526
27 28      

Unsere aktuellen Topkurse

freie Plätze Notenlesen kann man lernen!
ab 02.03.2023, Mittelschule, Ad. - Stifter - Str., Raum 108
freie Plätze Bunkerführung Geretsried
ab 19.03.2023, Treffpunkt: ALDI-Parkplatz, Geretsried, Sudetenstr. 68

Kontakt

Volkshochschule Geretsried

Adalbert-Stifter-Str. 13
82538 Geretsried

Tel  08171 529 144
Fax 08171 904 95
vhs@geretsried.de

Öffnungszeiten

Telefonisch:
Montag - Freitag: 09:00 - 17:00 Uhr

Persönlich: 
Dienstag: 12:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 12:00 - 17:00 Uhr
Gerne auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

VHS-Programm Sommer 2023

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen